Ing.-u.Sachverständigenbüro LUDEWIG+SCHRADER

Get Adobe Flash player

Qualitätskontrolle

Baubegleitende Qualitätskontrolle

Bei jeder Baumassnahme, egal ob Neubau, Umbau oder Modernisierung bestehen die Gefahren größerer Mängel und Schäden, die längerfristig Probleme bereiten und den Wert einer Immobilien nachhaltig beeinträchtigen können. Mängel und Bauschäden begründen sich auf Planungsfehler, falsche Materialauswahl und fehlerhafte Bauausführung. Da nutzen auch keine hunderte DIN-Normen, Richtlinien, Ausführungsbestimmungen oder Regelwerke der Technik, weil letzlich der "Faktor Mensch" die entscheidene Rolle spielt. Trotz der Auswahl und Beauftragung von Fachfirmen mit langer Tradition sollte es im Interesse des Auftraggebers liegen eine Zwischen-und Endkontrolle der zu bezahlenden Leistungen einer sachverständigen, neutralen Person zu übertragen, die nachmisst, prüft, protokolliert und dokumentiert. Bei Prozessierung wegen Schadensverursachung und Mängelbeseitigung sind diejenigen im Vorteil, die etwas in der Hand haben. Ob eine einzige Person die Vorschriften und Ausführungsrichtlinien für alle Gewerke kennen und auf der Baustelle umzusetzen weiß, (ein Architekt?) mag im Einzelfall möglich sein, in der Regel eher nicht.

Wir vermitteln Ihnen fachbezogene Sachverständige. Nutzen Sie das Fachwissen und die langjähriger Erfahrung unserer Kooperationspartner.

Gewerk           Maurer-u. Betonarbeiten

                   Zimmerarbeiten

                   Dachdecker-u. Klempnerarbeiten

                   Tischlerarbeiten

                   Estricharbeiten

                   Putzarbeiten

                   Wärmedämmverbundsystem

                   Trockenbau-u. Ausbau

                   Heizung u. Sanitär

                   Eltinstallation

                   Bodenbelagsarbeiten

Sie möchten gern ein Angebot? - Dann schreiben Sie uns per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie das Kontaktformular. Bitte vergessen Sie nicht Ihre Tel.-Nr. anzugeben, damit ein Rückruf erfolgen kann.